Kellergasse "Gstetten" Poysdorf

zu den Veranstaltungen

Die Kellergasse "Gstetten" in Poysdorf ist mit über 30 Presshäusern und dahinterliegenden Weinkellern eine der ältesten Kellergassen in Poysdorf. Der wohl eindrucksvollste Keller ist der ehemalige Klosterkeller, der im 18. Jahrhundert den Kapuzinern gehörte und nun zu einem Besuch in die Schlumberger Sektwelt einlädt.

Weiters besitzt die "Gstetten" aufgrund ihres runden Aufbaus eher den Charakter eines Kellerviertels als einer Kellergasse. In der Mitte befindet sich das Poydium, dessen Bühne besonders in den Sommermonaten für Veranstaltungen wie Konzerte und Auftritte genutzt wird. Seit den 1950er Jahren findet jährlich im September in der Gstetten das Bezirkswinzerfest mit überregionalen Bekanntheitsgrad statt. 

AdresseGstetten
2170 Poysdorf

Zum Routenplaner

Lageplan vergrößern

 


gefundene Veranstaltungen

Für diesen Monat sind keine Daten erfasst